Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d41706495/htdocs/clickandbuilds/Milano/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2758

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d41706495/htdocs/clickandbuilds/Milano/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2762

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d41706495/htdocs/clickandbuilds/Milano/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3706
NEW IN – UNSERE NEUEN WEINE – WIR STELLEN VOR – RISTORANTE MILANO

NEW IN – UNSERE NEUEN WEINE – WIR STELLEN VOR

//NEW IN – UNSERE NEUEN WEINE – WIR STELLEN VOR

NEW IN – UNSERE NEUEN WEINE – WIR STELLEN VOR

L’ARCIONE (2011)

Rotwein vom Weingut La Tunella  (Friaul)
Traubensorte: 50% Pignolo, 50% Schioppettino

Der Wein schenkt der Nase und dem Geschmack eine elegante Robustheit. Der Eindruck dieses fantastischen Rotweins ist erhaben, fein, intensiv dennoch fruchtig und würzig mit Anklängen an schwarzer Johannisbeere, Kirsche, balsamisches Holz, Leder und Lakritze die mit einer rauchigen Duftnote enden.

Er hat einen runden Geschmack von beachtlicher Dichte, und die integrierten Tannine verleihen einen starken Charakter, ohne dabei an Milde oder Harmonie zu verlieren. Der Abgang ist elegant und herausragend.

WIR EMPFEHLEN DAZU FOLGENDE SPEISEN:

Dieser Wein passt zu kräftigen Hauptgerichten wie beispielsweise aus unserer Karte

CARRÉ D’AGNELLO IN CROSTA
Lammkarré in Kräuterkruste dazu Gemüse mit Gratin

oder

FILETTO ALLA STROGANOFF
Rinderfiletstreifen mit Pilzen, Paprika an feiner Rahmsauce

 


 

BIANCOSESTO (2016)

Weißwein vom Weingut La Tunella  (Friaul)
Traubensorte: 50 % Friulano und 50 % Ribolla Gialla

Ein erstklassiger Weißwein. mit leuchtender strohgelber Farbe und stilvollen grünlichen Reflexen. La Tunella – Biancosesto besitzt einen pfiffigen und dennoch eleganten Duft aus Komponenten wie Vanille und Arkazienblüten welche sich mit lebendigen und frischen Noten von Früchten und weißen Blumen vermischt.

Am Gaumen erweist er sich als mild und vollmundig und gleichzeitig aber geschmeidig und würzig. Dieser Wein besitzt eine ganz besondere Persönlichkeit mit einem langen Abgang bei dem alle Merkmale seiner ursprünglichen Rebsorten hervorkommen: die milde Mandelnote des Friulano und die einzigartige Frische der Ribolla Traube.

WIR EMPFEHLEN DAZU FOLGENDE SPEISEN:

TAGLIATELLE AL NERO DI SEPPIA CON FILETTI DI PESCE E PESTO DI RUCOLA
Sepia-Nudeln mit Fischstreifen, Kirschtomaten in und Rucola – Pesto

GAMBERONI ALLA GRIGLIA
Garnelen vom Grill mit Knoblauch, Balsamico und Olivenölsoße mit Gemüse und Salzkartoffeln

2018-04-10T11:37:20+00:00 26. März 2018|